preloadpreloadpreloadpreload

Wie gehen wir an den Internet-Auftritt für einen Coach?
Wie bringen wir die Bereiche “Organisations-Abläufe” und “Führungskräfte” unter einen Hut?
Wird das auf der 1. Seite schon klar?
Soll er auch eine weibliche Note haben?
Stellen wir Lösungen oder Behauptungen in den Mittelpunkt der Kommunikation?
Oder besser die Beraterin?
Mit Fragen?

Neugierig geworden?